Die viertgrößte Insel unserer Erde ist anders als die übrigen Inseln im Indischen Ozean.
Das gilt für alle Aspekte dieses Landes: Von der Wüste über Steppe oder Kulturlandschaft bis hin zum tropischen Urwald ist auf dieser Insel alles anzutreffen. Ebenso einzigartig ist die Pflanzen- und Tierwelt: viele der Arten kommen nur auf Madagascar vor !

Falls Sie sich für diese faszinierende Insel interessieren, sollten Sie unbedingt einen Blick auf unsere Traumreise oder auf unsere Reisebausteine Madagascar werfen.

 

Die wichtigsten Daten auf einen Blick:

Klima:
Die Jahreszeiten sind entgegengesetzt zu denen bei uns in Europa. Madagaskar ist geprägt von heißem, subtropischen Klima. Der trockene Südwinter geht von April bis Oktober. Im feucht-heißen Südsommer von November bis März steigen die Temperaturen oft über 35°C. Auch ist in dieser Zeit die Gefahr von Zyklonen (Wirbelstürmen) im Osten und Norden des Landes nicht ausgeschlossen. Die Nächte von Juni bis August können in höher gelegenen Gebieten besonders kühl sein. Der meiste Regen fällt zwischen Januar und März und nimmt von Osten nach Westen stetig ab.

Kleidung:
Sie können ganzjährig leichte luftige Kleidung tragen. Wärmere Kleidung empfehlen wir für die kühleren Nächte im Winter. Lange Hosen, festes Schuhwerk und Kopfbedeckung ist zu empfehlen. Empfehlenswert ist auch ein Anorak für das Bergland.

Währung:
Ariary oder auch der Franc Malagasy (FMG)

Selbstfahrer:
Für Selbstfahrer ist Madagaskar schwierig zu bereisen. Es fehlen oft die Beschilderungen der Straßen. Außerdem können die Straßen durch Regenfälle für längere Zeit unpassierbar werden. Oft wird auf dem Land nur Malagassi gesprochen, was für individuell Reisende schwierig ist.

Strom:
Die Stromspannung beträgt 110/220 Volt (Zweipolstecker).

Einreise:
Visa-Pflicht! Das Visa ist bereits in Deutschland zu beantragen.
Dauer per Post ca. 14 Tage.

Gesundheit:
Für Madagaskar sind keine Impfungen bei Reisen aus Europa zwingend vorgeschrieben. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Köln empfiehlt für Mocambique eine Malaria-, Typhus-, Polio-, Cholera-, und Hepatitisprophylaxe. Bitte Informieren Sie sich bei einem Arzt Ihres Vertrauens.

Hauptstadt: Antananarivo

Fläche: 587 040 km²

Einwohner: ca. 17 Millionen

Sprache:
Französisch und Malagassi als Amtssprache

Zeit:
Mitteleuropäische Zeit + 2 Stunden

Reisezeit:
Beste Reisezeit ist von April bis Ende Oktober.
November bis März ist Regenzeit.

Traumreise

Bausteine

Literatur

Unterkünfte

Wetterbericht